Traditionelle Reisgerichte die du zu Hause ausprobieren kannst

Traditionelle Reisgerichte die du zu Hause ausprobieren kannst

Essen & Trinken

Nicht nur vegetarische Gerichte greifen sehr gerne auf Reis zurück. Wenn es um Reisgerichte geht, denkst du sicherlich an den asiatischen Raum. Hier ist Reis seit jeder ein Grundnahrungsmittel, welches nahezu täglich in fast allen Gerichten seinen Platz findet. Es wäre aber ungerecht, den Reis nur als ein ganz einfaches Nahrungsmittel zu bezeichnen. In Reis steckt viel mehr. Die Verarbeitung kann auf verschiedene Art und Weisen erfolgen, der Einsatz in den unterschiedlichsten Gerichten stattfinden. Selbstverständlich wird er auch gerne genutzt um schnelle Gerichte mit Reis herzustellen. Aber auch gegenteiliges Vorgehen ist der Fall. Viele komplexe Speisen bauen ebenfalls auf dieser Grundlage auf.

Hast du dich denn einmal mit der Geschichte von Reis befasst? Ich möchte dich nicht langweilen, ein paar Fakts möchte ich dir aber mit auf den Weg geben, bevor du dich um Gerichte mit Reis und Fleisch bemühst. Reis ist der Samen der Grasart Oryza sativa (asiatischer Reis). Für mehr als die Hälfte der Weltbevölkerung stellt er sich als meist konsumiertes Grundnahrungsmittel dar und liefert somit ein Fünftel der weltweit von Menschen konsumierten Kalorien. Als gesundes Essen ist das sicherlich nicht die schlechteste Option der Nahrungs- und Kalorienaufnahme. Viele Reissorten werden mittlerweile domestiziert. Sie werden von den regionalen und kulinarischen Vorlieben geprägt. Um Reis anbauen zu können ist ein hoher Wasserbedarf notwendig. Die weltweiten Treibhausgasemissionen die durch den Anbau verursacht werden, betragen einen Anteil von 4 Prozent. Mit diesen neu gewonnenen Erkenntnissen kannst du dich nun an die Gerichte mit Reis als Beilage heran wagen.

Reisgerichte aus dem Restaurant

Gerade die asiatischen Restaurants sind natürlich bestens dafür geeignet, dir leckere Reisgerichte zuzubereiten. Wie erwähnt wird es den asiatischen Menschen förmlich in die Wiege gelegt, sich mit dem Thema Reis auseinander zu setzen. So kommt es, dass natürlich viele in der Zubereitung äußerst geschult sind. Manche siedeln dann nach Europa um ein asiatisches Restaurant oder einen Imbiss zu eröffnen. Schön für uns, so kommen wir nämlich in den Genuss vieler toller Gerichte. Auf der Suche nach dem richtigen Restaurant unterstützt dich erfahrungsscout.at. Hier erhältst du genügend Vorschläge für Restaurants in deiner Nähe.

Zumeist handelt es sich um einfache Gerichte die zubereitet werden. Die Art der Zubereitung unterscheidet sich aber deutlich von der zu uns Europäern. Kochen wir unseren Reis zumeist umständlich in einem Topf, nutzt der clevere Asiate ganz einfach einen Reiskocher. Das Ergebnis ist nahezu unglaublich und schon fast nicht zu glauben. Von Asiaten im Reiskocher hergestellter Reis ist klebriger und bereits ohne Soße oder Gewürze deutlich schmackhafter. Hier zeigt sich wohl wieder die fast lebenslange Erfahrung. Gerade vegetarische Gerichte mit Reis sind sehr beliebt. Das gilt sowohl für Vegetarier als auch für den gewöhnlichen Bürger. Mit einer entsprechenden Curry-Soße oder der klassischen Süß-Sauer Soße wird der Reis gemeinsam mit Gemüse auf dem Teller platziert und angerichtet. 

Bei vielen Europäern ebenfalls sehr beliebt sind Lachs Gerichte. Während der Reis notwendige Kohlenhydrate liefert, sorgt der Lachs für genügend Eiweiß. Noch ausgewogener kannst du fast nicht essen. Kein Wunder, dass dieses Gericht in vielen Lokalitäten auf dem 1. Platz der Beliebtheitsskala angesiedelt ist. 

Passend zu diesen Gerichten wird im asiatischen Raum sehr gerne Tee zum Reis gereicht. Auch dieser punktet mit seinen gesunden Inhaltsstoffen und belebt mit den unterschiedlichen Geschmacksrichtungen den Gaumen zusätzlich. Selbstverständlich kannst du diese Kombination ausschließlich im Restaurant zu dir nehmen. Wenn du allerdings möchtest, kannst du dir über einen Tee-Handel verschiedene Tee-Sorten nach Hause liefern lassen und auch zu Hause in diesen Genuss kommen.

Zubereitung auf dem einfachsten Weg

Du suchst nach dem geeigneten Rezept und wirst fündig? Im Nachgang steht die meist unbeliebteste Disziplin auf dem Programm: der Einkauf. Dein Einkaufszettel ist geschrieben und du machst dich auf den Weg in einen geeigneten Supermarkt. Jetzt beginnt die Suche! Gerade wenn du etwas ausgefallenere Gerichte kochen möchtest, sind dementsprechend auch die Zutaten etwas unbekannter. Die Suche im Markt wird kompliziert und langwierig. 

Diese Zeiten sind vorbei, mittlerweile kannst du dir sowohl die Rezeptidee als auch die Zutaten bequem nach Hause liefern lassen. Vielleicht hast du bereits von HelloFresh gehört. Dieses Unternehmen sorgt dafür, dass du deine Zutaten direkt zu dir gesendet bekommst. Je nachdem welches Abo du buchst, erhältst du einmal, zweimal oder auch täglich eine Idee und die entsprechenden Zutaten. Genaue Rezepte ermöglichen es dir, die verschiedenen Zutaten passgenau zu verarbeiten. 

Reis als flexible Option

Du siehst also, Gerichte mit Reis können auf jede nur erdenkliche Art und Weise zubereitet werden. Die Zubereitung ist in den meisten Fällen denkbar einfach. Besonders der neueste Trend, bei welchem du dir sowohl Rezept als auch Zutaten nach Hause liefern lässt ist äußerst bequem. Aber auch viele Restaurants versorgen dich mit den besten Menüs. Suche dir neue Gerichte aus, sei mutig und kreativ und probiere sie aus.









 

Mehr Essen & Trinken