ErfahrungenScout

    Erfahrungsberichte American Express

    American Express, oder auch Amex genannt, ist ein Anbieter von Gebührenprodukte,

    Kreditkarten- und Reisescheckgeschäften. Neben dem Angebot von Zahlungs- und Finanzierungsprodukten bietet American Express auch die Akquisition und Verarbeitung von Händlern, die Wartung und Abwicklung, das Marketing an Verkaufsstellen, Informationsprodukte und -dienstleistungen für Händler, Dienstleistungen zur Betrugsprävention, sowie die Konzeption und den Betrieb von Kundenbindungsprogrammen. Diese Produkte und Dienstleistungen sind über mobile und Online-Anwendungen sowie über Drittanbieter, Geschäftspartner, Direktwerbung, Telefon, interne Verkaufsteams und Direct-Response-Werbung erhältlich. Das Unternehmen verkauft seine Produkte und Dienstleistungen nicht nur an Privatkunden, sondern auch an kleine, mittlere und große Unternehmen.

    Die Geschichte von American Express

    In Österreich besteht American Express seit 1929. Die Unternehmensgeschichte kann jedoch bis ins Jahr 1850 zurückreichen, als Henry Wells, William G. Fargo und John Butterfield ihre drei Transportunternehmen zusammenlegten. American Express wurde zwar als Transportunternehmen geboren, entwickelte sich jedoch schnell zu einem Finanzdienstleister, nachdem er sich beim Transport der wertvollsten Besitztümer der Menschen einen Ruf als vertrauenswürdiges Unternehmen erworben hatte. American Express war zu dieser Zeit das Zentrum eines aufstrebenden nationalen Zustellnetzes und baute sein Geschäft kontinuierlich aus und verbesserte seine Servicequalität. 1878 begann das Unternehmen mit dem Aufbau eines maßgeschneiderten Business-to-Business-Service. In den frühen 1890er Jahren führte American Express den Travelers Check ein, um abenteuerlustigen und unternehmerischen Kunden dabei zu helfen, ins Ausland zu reisen, ohne sich um Geld sorgen zu müssen. Das ernsthafte Engagement des Unternehmens im Reisesektor hat sich auch gezeigt, als es sein erstes Auslandsbüro in Nordamerika eröffnete, um Kunden bei Reisen nach Übersee zu bedienen.
    Das Unternehmen spielte insbesondere für viele Amerikaner, die während des Ausbruchs des Ersten Weltkriegs ins Ausland reisen, eine wichtige Rolle. Mit seinen Reiseschecks hat American Express ihnen geholfen, ihr Gepäck weiterzuleiten und sicher nach Hause zu kommen. 1958 brachte American Express seine erste Abbuchungskarte in den USA und Kanada auf den Markt. In weniger als einem Jahrzehnt startete das Unternehmen außerdem sein erstes Corporate Card-Programm, um die Bedürfnisse gewerblicher Kunden zu erfüllen und ihnen ein besseres Verständnis und eine bessere Kontrolle über die Ausgaben ihrer Mitarbeiter zu ermöglichen. 1972 expandierte das Unternehmen international nach Europa und Südamerika. Darüber hinaus begann das Unternehmen seit 1987, dem Kleinunternehmen zu dienen, indem es die Small Business Partnership gründete, die als Beirat führender Vertreter kleiner Unternehmen fungiert und diesen kleinen Unternehmen Werkzeuge zur Verwaltung ihrer Geschäftstätigkeit und zur Planung des Wachstums zur Verfügung stellt.
    Ende des 20. Jahrhunderts startete American Express seine Membership Rewards, um seinen Kunden innovativere Vorteile und relevante Partnerschaften zu bieten. Dieses Programm ist weiterhin erfolgreich und hat sich zu einem der weltweit größten kartenbasierten Prämienprogramme entwickelt. Zu Beginn des 21. Jahrhunderts ist es dem Unternehmen erneut gelungen, die Anforderungen digitaler Handelslösungen zu erfüllen. Mit mehr als 150 Jahren Erfahrung gilt American Express als eines der bedeutendsten Finanzunternehmen der Welt. Trotz seiner Entwicklungen und Innovationen ist eines für American Express immer gleich geblieben. Das Unternehmen ist stets bemüht, das größte Engagement zu zeigen, um seinen Kunden zu helfen, ihre Ziele zu erreichen.

    Geschäftsbereich von American Express

    Das Unternehmen bietet Gebühren- und Kreditkartenprodukte sowie reisebezogene Dienstleistungen an. Das Unternehmen ist in drei Hauptsegmenten tätig: Global Consumer Services Group (GCSG), Global Commercial Services (GCS) und Global Merchant and Network Services (GMNS). Das erste Segment bietet seinen Kunden eine breite Palette an firmeneigenen Unternehmens- und Kleinunternehmenskarten, Zahlungs- und Spesenmanagementdiensten, Reisedienstleistungen und kommerziellen Finanzierungsprodukten. Dann konzentriert sich das GCS hauptsächlich auf die Abdeckung von Unternehmensfunktionen und bestimmten anderen Geschäftsbereichen und Operationen. Das letzte Segment, das GMNS, widmet sich der Unterstützung von Kunden bei der Abwicklung und Abwicklung von Kartentransaktionen sowie der Akquise von Händlern und der Bereitstellung von Multi-Channel-Marketingprogrammen und -Funktionen. Es bietet auch Datenanalysen und hilft den Kunden, ihr globales integriertes Netzwerk zu nutzen.

    Meinungen

    Haben Sie Erfahrung mit American Express? Was sind die Vorteile, die Sie von diesem Unternehmen erhalten? Würden Sie American Express vielleicht anderen empfehlen? Bitte schreiben Sie hier eine Bewertung zu American Express!


    So verwenden Sie Ihre Belohnungspunkte

    American Express
    Bewertungen, Beschwerden und Kundenerfahrungen (0)

    10
    100% Würde hier nochmal einkaufen!
    Bestellen
    rating
    10
    Service
    rating
    10
    Preis
    rating
    10
    Lieferung
    rating
    10

    Alle Erfahrungsberichte

    Lesen Sie hier unabhängige Erfahrungsberichte, Kundenbewertungen, Feedback und Beschwerden! Erfahren Sie mehr über den besten Laden um Ihre (online) Bestellung zu tätigen. Lesen Sie unabhängige Erfahrungsberichte, Kundenbewertungen, Feedback und Beschwerden! Alle zusammen bestimmen welche Shops der Mühe wert sind und welche nicht!

    Bewertung schreiben Über American Express

    Ihr Erfahrungsbericht

    FAQ