1 Unternehmen

Leasingauto

...

    Leasingauto

    Einfach ein Auto zu leasen scheint heute die günstige Alternative, wenn Sie gerne einen Neuwagen fahren wollen. Anstatt viel Geld für den vollen Kaufpreis auszugeben oder gar dafür einen Kredit aufzunehmen, zahlen Sie nur monatlich eine Gebühr. Sie kann alles enthalten, was Sie sich wünschen. Mit erfahrungenscout.at finden Sie direkt zu Ihrem perfekten Leasingauto.

    Wann brauchen Sie ein Leasingauto?

    Ein Leasingauto richtet sich vor allem an alle Fahrer, die keinen eigenen Wagen haben und Neuwagen bevorzugen. Sie leasen das Auto für einige Jahre und am Ende des Leasingvertrags erhalten Sie die Möglichkeit, das Auto zu einem günstigeren Preis zu kaufen. Sie kaufen am Ende quasi einen makellosen Gebrauchtwagen von Ihrer Autovermietung,  nur haben Sie den Wagen bereits mehrere Jahre selbst gefahren.

    Das Leasing kommt vor allem in Betracht, wenn Sie von einer Autovermietung über einen längeren Zeitraum ein Auto mieten wollen. Für den Urlaub mit einem Autoverleih im Ausland oder für bestimmte Kurztrips lohnt sich kein Leasingwagen, da Sie das Auto nur für den vorgesehenen Zeitraum von ein paar Tagen oder Wochen benötigen. Mindestens für den Zeitraum eines Langzeiturlaubs, den Sie über ein Jahr nehmen, würde sich ein Leasingauto lohnen. Alles, was darunter ist, lohnt sich nicht als Leasing.

    Rundum perfekt

    Welches Leasingauto Sie sich auch aussuchen, Sie haben immer die Wahl, sich spezielle Zusatzleistungen in Ihrer Paket zu buchen. Die Versicherung ist meistens bereits an Bord. Nur was ist mit Werkstattbesuchen und Reifenwechsel? Genau diese Services können Sie dazu buchen. Wenn Ihr Wagen zur Inspektion muss, kann er auf Wunsch sowohl bei Ihnen Zuhause abgeholt und wieder gebracht werden. Falls er in die Reparatur muss, erhalten Sie ohne Zusatzkosten einen Ersatzwagen. Auch den Reifenwechsel können Sie bequem dazu buchen. Letztlich stellt sich bald nur noch die Frage, ob Sie auch einen Pannenservice von Ihrer Autovermietung wünschen. Sollten Sie in einem Automobilclub sein, sind diese Zusatzkosten für Sie nicht notwendig. Selbstverständlich können Sie separat einem Automobilclub beitreten, um die Kosten ein wenig im Rahmen zu halten. Machen Sie besser vorher einen Preisvergleich zu welchem Betrag der Pannenservice in der monatlichen Leasinggebühr enthalten ist. Sollte der Beitrag eines Automobilclubs geringer sein, nehmen Sie besser jenen Pannenservice in Anspruch.

    Der Clou bei Leasingautos ist jedoch, dass Ihr Wagen in Wunschfarbe und Ihrer Wunschausstattung samt Farbe des Bezugs direkt zu ihnen nach Hause gebracht wird. Zwar kommen damit extra Kosten auf Sie zu, aber wenn Sie in einem schlecht verbundenen Dorf sitzen und quasi nicht fort kommen, ist dies ein fantastischer Vorteil. Warum sollen auch nicht in der heutigen Zeit direkt vor die Haustür geliefert werden, wenn man im Internet alles Mögliche zur Lieferung nach Hause erhält?

    Wie Sie Ihr perfektes Leasingauto finden

    Der erste Schritt auf der Suche nach Ihrem Leasingauto sollten nicht nur Preisvergleiche sein. Selbstverständlich variieren die Kosten unter den Anbietern, aber auch der Service und das allgemeine Angebot kann sich stark unterscheiden. Nehmen Sie sich Nutzerbewertungen zu Hilfe. Mit nur einem Klick erfahren Sie von echten Menschen von Ihren Erlebnissen, ob das Leasing mit Sixt wirklich so gut klappt oder sich versteckte Kosten im Kleingedruckten verbergen.


    Sixt Firmenlogo für Erfahrungen zu Autovermieterungen und Dienstleistern
    Sixt
    4 erfahrungen

    Wenn Sie ein Fahrzeug mieten müssen, sollten Sie Sixt aufsuchen.Über Sixt Sixt ist die Nummer eins in Österreich. Ihr Stationsnetz u...