1 Unternehmen

Flugticketanbieter

Flugticketanbieter

Wo buchen Sie Ihr Flugticket? Im Reisebüro, direkt bei der Fluglinie oder irgendwo im Internet? Im Vergleich zu wenigen Jahren ist es heute einfacher denn je, sich ein Flugticket zu buchen - ganz gleich, wo die Reise hingehen soll. Lassen Sie sich von Nutzern auf erfahrungenscout.at beraten, wer Ihnen die besten Angebote für Ihr Flugticket bieten kann.

Ist der Flug über einen unabhängigen Anbieter günstiger?

Diese Frage mögen sich viele Menschen stellen und deswegen gelangen sie meisten direkt auf Vergleichsportalen. Mit nur einem Klick erhalten Sie eine riesige Auswahl an Flügen für Ihren bevorzugten Zeitraum und das Budget können Sie dabei sogar auch noch selbst einkreisen. Mithilfe von diversen Filterfunktionen finden Sie Ihr vermeintlich günstiges Flugticket in den Urlaub

Bei Flugticketanbietern verhält es sich ähnlich wie mit Hotelanbietern. Vergleichsportale kaufen ein bestimmtes Kontingent an Tickets, wovon Sie wiederum eins (oder auch mehrere) abkriegen. Die Flugticketanbieter locken mit attraktiven Preisen und Rabatten noch und nöcher. Haben Sie zum direkten Vergleich aber mal einen Blick auf die Seite der Fluglinie selbst geworfen? Dort werden Sie schnell herausfinden, dass Ihr Flugticket über einen anderen Anbieter sogar teurer ist als bei der Fluglinie selbst.

Der Preisunterschied kommt dadurch zustande, dass Ihr Flugticketanbieter am Verkauf eines Flugtickets mitverdient. Entsprechend muss er einen Aufschlag erheben. Fluggesellschaften können jedoch auch auf umgekehrte Weise andernfalls selten gebuchte Flüge, mit denen sie weniger Einnahmen erzielen, an den Mann bringen. Ihr Flug zu einer gänzlich unchristlichen Stunden von 7 Uhr morgens aus der Walachei wurde kaum angenommen werden - allein aufgrund der Uhrzeit sowie des Flughafenstandorts. Jene Flugtickets würde die Fluglinie ohnehin günstiger anbieten, nur sind sie weniger begehrt. Ein Flugticketanbieter hingegen kann mit diesen Tickets als Sonderangebote bewerben.

Es hat sich nach intensiven Recherchen sogar herausgestellt, dass Flüge über einen separaten Flugticketanbieter in der Regel bis zu knapp 40 % teurer sind, als würden Sie bei der Fluglinie Tagestrips direkt buchen. Darüber hinaus kann es vorkommen, dass Sie keinen sonderlichen guten Platz im Flugzeug erhalten - genau wie bei einem Hotelanbieter und Angeboten über Vergleichsportale.

Flugticketanbieter sparen Ihnen viel Zeit ein

Selbstverständlich sparen Sie viel Zeit, wenn Sie Ihren Flug über einen Flugticketanbieter buchen. Sie müssen sich nicht erst ewig durch die Seiten verschiedener Fluglinien kämpfen. Sollte es jedoch zu Buchungsfehlern kommen, kann die Fluggesellschaft Ihnen nicht weiterhelfen. Diese wird Sie nur wieder auf die Buchungsplattform verweisen, bei der Sie Ihr Flugticket gekauft haben. Ergo ist die gesamte Zeitersparnis letztlich wertlos.

Das heißt allerdings nicht, dass Sie kein Glück haben könnten. Allein wenn es um die Buchung Ihres Urlaubs geht, ist es praktisch, direkt auf einen passenden Flugticketanbieter verwiesen zu werden. Ein Reisebüro übernimmt im Prinzip genau die gleiche Aufgabe. Das Reisebüro steht jedoch in direktem Kontakt zu den Fluglinien. Falls etwas schiefgehen sollte, haben Sie bessere Chancen es über Ihr Reisebüro auszubügeln als über einen separaten Flugticketanbieter.

Direkte Buchung

Wie Sie nun gelesen haben, kann sich eine direkte Buchung bei den Fluglinien viel mehr lohnen, als einen Flugticketanbieter in Anspruch zu nehmen. Wenn Sie eine Kreuzfahrt machen wollen, würden Sie auch eher beim Kreuzfahrtanbieter wie AIDA direkt buchen als über einen anderen Anbieter. Treffen Sie mithilfe von Nutzerbewertungen eine bessere Wahl für Ihr Flugticket.


AIDA Firmenlogo für Erfahrungen zu Reise- und Tourismusunternehmen
AIDA
1 erfahrungen

 Eine Seefahrt, die ist lustig, eine Seefahrt, die ist schön… Kaum ein anderes Kinderlied ist, mit einem ironischen Augenzwinkern und abgeä