1 Unternehmen

Hausversicherung

...

    Hausversicherung

    Im Gegensatz zu einer Krankenversicherung ist die Hausversicherung in Österreich keine Pflicht. Oft wird für die Hausversicherung auch das Synonym Gebäudeversicherung verwendet, doch sind das eigentlich zwei Paar Schuhe. Sofern Sie ein Haus besitzen, ist es durchaus sinnvoll eine Hausversicherung abzuschließen. Im Fall eines Schadens an Ihrem Haus, sind Sie finanziell abgesichert und müssen nicht Ihr Haus verkaufen, um einen Schaden zu bezahlen. erfahrungenscout.at erklärt Ihnen die Unterschiede und hilft Ihnen Geld zu sparen!

    Der Unterschied zwischen Haus- und Gebäudeversicherung

    Obschon die Hausversicherung gerne umgangssprachlich als Gebäudeversicherung bezeichnet wird, verstecken sich hinter diesen zwei Versicherungsarten immense Unterschiede.

    Eine  sichert gegen festgelegten monatlichen Betrag lediglich Ihr Gebäude vor Schäden ab. Diese könnten beispielsweise Schäden durch Feuer oder gar Schimmel beinhalten. Entsprechend geht es bei der Gebäudeversicherung nur um Ihr Haus als solches in seiner Struktur. Dazu zählen auch sämtliche Nebengebäude, wie z. B. Ihre Garage.

    Eine Gebäudeversicherung Hausversicherung oder auch Eigenheimversicherung hingegen deckt zusätzlich sämtliche beweglichen Gegenstände innerhalb Ihres Hauses ab. Sofern ein Gegenstand Ihres Hauses zu Schaden gekommen sein sollte, wird auch dieser von der Hausversicherung ersetzt. Die Hausversicherung lohnt sich insbesondere, wenn Sie das versicherte Haus selbst bewohnen. Sollten Sie ein weiteres Haus haben und vermieten, ist die Gebäudeversicherung die bessere Option. Ihre Mieter können sich separat eine Versicherung für Ihren Hausrat zulegen. Sie zahlen ja auch nicht für Ihre Krankenversicherung.

    Darauf sollten Sie bei einer Hausversicherung unbedingt achten

    Eine Hausversicherung enthält in ihrem Leistungsumfang nicht zwangsweise Elementarschäden wie durch Hochwasser, Stürme, Erdbeben, Erdrutsche oder Lawinen. Mutter Natur kann sehr launisch sein und schlägt meistens dann zu, wenn Sie es am wenigsten erwarten.

    Obschon Sie nicht in der Nähe eines Flusses wohnen, wobei Elementarschäden zwingend Teil der Police sein sollten, können Sie dennoch unter Umständen Opfer von Überschwemmungen werden. Sobald die Kanalisation mit der Ableitung des überschüssigen Regenwassers durch starke Niederschläge überfordert ist, kann es auch bei Ihnen zu einer Überschwemmung kommen. Inwiefern Sie von einem Erdbeben betroffen sein könnten, ist eine andere Frage. Leider liegt Österreich auf der Kante einer Kontinentalplatte, sodass es auch hier grundsätzlich überall zu Erdbeben kommen kann. Folglich sollte zur Sicherheit Ihre Versicherung auch Schäden durch ein Erdbeben enthalten.

    Zusätzlich sollte Ihre Hausversicherung unbedingt eine Haus- und Grundstückshaftpflicht enthalten sein. Sie sichert Schadensansprüche gegenüber dritten Personen ab.

    Informieren Sie Ihre Versicherung über Änderungen

    Viele Hausbesitzer vergessen Ihren Versicherer über Neuerungen zu informieren. Dies könnte ein solch einfaches Vorhaben sein, wie Ihr Haus mit einer Solaranlage auszustatten. Mit der Solaranlage steigt der Wert Ihres Hauses. Sollten Sie Ihren Versicherer nicht über das Upgrade in Kenntnis versichert haben, laufen Sie Gefahr, im Schadensfall unterversichert zu sein. Der gleiche Fall mag bei weiteren Modernisierungen eintreten, wenn Sie die Isolierung Ihres Hauses auf den neuesten Stand gebracht haben. Nur wenn Sie einen Unterversicherungsverzicht unterschrieben haben, kann Ihre Hausversicherung den gesamten Schaden für Sie übernehmen.

    Mit Bewertungen zur perfekten Hausversicherung

    Es kommt leider immer wieder vor, dass eine Hausversicherung im Schadensfall doch nicht den kompletten Schaden übernimmt. Lesen Sie sich vor Abschluss einer Hausversicherung die Bewertungen anderer Nutzer durch. Anhand deren Zufriedenheitsgrad haben Sie einen besseren Eindruck beim Preisvergleich, ob Ihre Hausversicherung wirklich Ihren Erwartungen entsprechen wird und eine Wertgarantie enthält.


    Wertgarantie Firmenlogo für Erfahrungen zu Versicherungsgesellschaften, Versicherungsprodukten und Dienstleistungen
    Wertgarantie
    5 erfahrungen

    Wenn Sie eine Versicherung für Technik, Fahrräder, Hörgeräte oder Gartengeräte benötigen, sollten Sie Wertgarantie au...