ErfahrungenScout

    Erfahrungsberichte Zotter Schokoladen Manufaktur

    Zotter Schokoladen Manufaktur ist ein österreichisches Unternehmen, das innovative, kreative und nachhaltige Schokoladenprodukte herstellt

    . In seinem Online-Shop finden Kunden rund 500 verführerische Schokoladenaromen und -füllungen von klassischen bis exzentrischen, handgefertigten Bonbons, Geschenksets, Kuvertüre zum Backen sowie maßgeschneiderte Schokolade, die von den Kunden selbst entworfen wurde. Alle Zotter-Pralinen werden ausschließlich aus biologischen und fair gehandelten Zutaten hergestellt. Als Mitglied der World Fair Trade Organization verfügt Zotter bereits über Zertifizierungen von ORGANIC und EMAS. Der von Zotter verwendete Kakao kommen aus Ländern wie Peru, Brasilien, Uganda, Ghana, Nicaragua, Belize, Panama, Madagaskar, Ecuador, Togo, Tansania, der Dominikanischen Republik, Guatemala und Bolivien.

    Über Zotter Schokoladen Manufaktur

    Die Gründung der Zotter Schokoladen Manufaktur begann 1987. Zu dieser Zeit eröffneten Josef Zotter und seine Frau Ulrike Zotter die Konditorei Zotter in der Grazer Glacisstraße. Bereits seit Beginn ihres Schokoladengeschäfts hat die Familie Zotter ungewöhnliche Kreationen geschaffen. Zum Beispiel Kreationen, die sie ,,Hanfscheibe", ,,die lustige Torte" und ,,scharlachrote Prunkbohnenrolle mit Koriander" nannten. Aufgrund dieser Einzigartigkeit zog ihre Konditorei schnell viele Menschen an. Dieser sofortige Erfolg hat Josef Zotter motiviert, sein Geschäft auszubauen und drei weitere Filialen zu eröffnen. Fünf Jahre nachdem Josef und Ulrike ihr erstes Geschäft eröffnet hatten, konnten sie ihr Geschäft auf die nächste Ebene ausweiten. Sie erfanden sogar die handgeschöpfte Schokolade, eine Mischung aus Erfindungsreichtum und Handarbeit, gefüllt in Schichten und Lagen. Das Menü wurde auch um verschiedene Geschmacksrichtungen erweitert, zum Beispiel Mohn-Zimt, Hanf, Kürbis, spröde mit Marzipan, Crudités, Champagner und gegrillte Walnüsse mit Marzipan.
    1994 wurde eine große Innovation entwickelt, indem Schokolade und Kunst miteinander kombiniert wurden. Dank des Kunstdesigners Andreas H. Gratze ist die Verpackung von Zotter-Schokolade sehr attraktiv geworden. 1999 wurde die Schokoladenfabrik Zotter eröffnet und 2007 zum Schokoladentheater ausgebaut. Seitdem hat sich die Herstellung auf die Investition von 18 Millionen Euro in die Bean-to-Bar-Produktionslinie verlagert. Dies hat es Zotter ermöglicht, viele neue Pralinen herzustellen und seine Kompetenz für Schokolade zu entwickeln. Damit war Zotter auch das erste Unternehmen in Europa, das seine Schokolade ausschließlich in Bio- und Fairtrade-Qualität unter Verwendung eines Bohnen-Riegel-Produktionssystems herstellte.

    Dientsleistungen

    Im Online-Shop von Zotter können Kunden verschiedene Schokoladenprodukte finden und kaufen, von klassischen Riegeln über Pralinen, Cracker-Schokolade, Schokoladenbonbons, handgeschöpfte Schokolade, Couverture, Trinkschokolade, vegane Schokolade und Schokoladendekoration bis hin zu Schokoladenaccessoires und Geschenksets. Darüber hinaus bietet Zotter auch laktosefreie Schokolade, alkoholische Schokolade und alkoholfreie Schokolade an. Die meistverkauften handgeschöpften Pralinen von Zotter sind im Grunde genommen riesige Bonbons, die sich durch wunderbare Geschmackskombinationen sowie unverwechselbare und künstlerische Ärmeldesigns auszeichnen. Allein die handgeschöpften Pralinen sind in mehr als 100 Geschmacksrichtungen erhältlich. Insgesamt stehen rund 500 verschiedene Geschmacksrichtungen zur Verfügung. Mit Zotter können seine Kunden auch ihre eigenen Pralinen aus verschiedenen Zutaten, Formen und Füllungen herstellen.

    Die Produktion

    Als einer der wenigen erstklassigen Chocolatiers der Welt, der über eine Bean-to-Bar-Produktionslinie verfügt, führt Zotter alle Produktionsprozesse für die Herstellung seiner Schokolade unter einem Dach durch. Vom Rösten der Kakaobohnen auf Walzen bis zum klassischen Mahlen in der Conche wird alles vor Ort mit größter Finesse hergestellt. Diese Produktionsstätte erstreckt sich über 5.200 Quadratmeter. Der Standort in Österreich beschäftigt derzeit rund 200 Mitarbeiter, die täglich frische Schokolade produzieren.
    Haben Sie schon einmal Zotter-Schokolade probiert? Welches produkt haben Sie ausprobiert und wie denken Sie darüber? Bitte teilen Sie uns Ihre Erfahrungen und Bewertungen mit!


    Erleben Sie den Geschmack!

    Zotter Schokoladen Manufaktur
    Bewertungen, Beschwerden und Kundenerfahrungen (0)

    10
    100% Würde hier nochmal einkaufen!
    Bestellen
    rating
    10
    Service
    rating
    10
    Preis
    rating
    10
    Lieferung
    rating
    10

    Alle Erfahrungsberichte

    Lesen Sie hier unabhängige Erfahrungsberichte, Kundenbewertungen, Feedback und Beschwerden! Erfahren Sie mehr über den besten Laden um Ihre (online) Bestellung zu tätigen. Lesen Sie unabhängige Erfahrungsberichte, Kundenbewertungen, Feedback und Beschwerden! Alle zusammen bestimmen welche Shops der Mühe wert sind und welche nicht!

    Bewertung schreiben Über Zotter Schokoladen Manufaktur

    Ihr Erfahrungsbericht

    FAQ